• und ab und zu liegen bleiben und genießen

Seen, Wälder – und ganz viel mehr

Nur ca. 50 km östlich von Berlin entfernt im Naturpark Märkische Schweiz – und gleich in einer anderen Welt. Hier finden Sie Ruhe und Entspannung – in einer einzigartigen Landschaft!

Unzählige Seen in der Umgebung laden zu Ausflügen ein. Die Märkische Schweiz ist ein besonders reizvolles Revier für Wanderer – und das schon zu Theodor Fontanes Zeiten. Sanfte Hügel, prächtige Wälder...  darüber wurde viel geschrieben. In Buckow kann man das Brecht-Weigel-Haus besichtigen, nicht weit ist es bis Strausberg und natürlich auch Berlin.

Hier ein paar Angebote zur Anregung für die Freizeit:

Kultur in Buckow

Neben Theodor  Fontane hinterließ auch Bertolt Brecht seine Spuren in Buckow. Das Brecht-Weigel Haus ist heute nicht nur Gedenkstätte für Helene Weigel und Bertolt Brecht, sondern gleichzeitig Veranstaltungsort des Literatursommers. www.brechtweigelhaus.de

Wechselnde Ausstellungen in der Galerie zum „Alten Warmbad“ sowie die Buckower Heimatstube sind Anlaufpunkte für kunst- und kulturinteressierte Kurgäste und viele Künstler. Lohnenswert ist ebenfalls ein Besuch des Werkstattateliers KÖ Zwölf in Buckows Königsstraße.

Für Abwechslung und Unterhaltung sorgen das Kino „Park-Theater“ sowie das THEATERuntendrunter. Täglich finden im Kino ein bis zwei Vorstellungen statt. Im THEATERuntendrunter steht Schauspiel, Cabaret, Konzerte, Theater für Kinder und Lesungen auf dem Spielplan. www.theateruntendrunter.de

Buckower Kleinbahn

Eine weitere Attraktion ist die Buckower Kleinbahn. Jährlich nimmt sie Ende April ihren Betrieb auf und bietet Fahrten zwischen Buckow und Müncheberg an. Nutzen Sie die Chance, selbst einmal Lokführer zu sein und die Fahrt nach Müncheberg aus einer besonderen  Perspektive zu genießen. Nicht versäumen sollten man den Besuch des Eisenbahnmuseum, das Auskunft über die 100-jährige Geschichte der Buckower Kleinbahn gibt. Darüber hinaus sind historische Fahrzeuge zu besichtigen und Exponate des allgemeinen Eisenbahnwesens in Deutschland von klein bis groß, von alt bis modern zu bestaunen. www.buckower-kleinbahn.de

Entdeckungstouren per Rad

Ob mit dem mitgebrachten Fahrrad oder per Leihfahrrad - die Märkische Schweiz bietet auch für Radler abwechslungsreiche Touren. So verläuft der europäische Radwanderweg R 1 von Strausberg und Erkner kommend auf ca. 25 km Länge quer durch den Naturpark - von Rehfelde über Buckow und Neuhardenberg bis ins Oderbruch hinein. Er ist teilweise straßenbegleitend und gut befestigt. Anders als im flachen Brandenburger Land verlangt das brandenburgische „Buckelgebirge“ dem Radler aber schon eine gute Kondition ab. Doch gibt es genug am Wegesrand zu entdecken: Schlösser, Herrenhäuser, Aussichtspunkte, Badeseen ... www.amt-maerkische-schweiz.de

Minigolf in Buckow

Nur rund 10 Minuten Fußweg vom Marktplatz Buckow entfernt befindet sich die 18-Loch Minigolfanlage. Direkt am Eingang zur Buckowseepromenade ist die mit individuellen Hindernissen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden ausgestattete Minigolfanlage zu finden. www.minigolf-bistro.de

Kletterpark Strausberg

Für alle, die schon immer mal hinauf in die Wipfel der Bäume klettern wollten, ist der Kletterpark Strausberg die richtige Adresse. Unter permanenter Sicherung können verschiedene Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erklettert werden. - Adrenalin ohne Risiko! www.climbup.de

Zoo Eberswalde

Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie ist ein Besuch im Zoologischen Garten Eberswalde. Neben Tieren zum Anfassen und weitläufigen Wildgehegen bietet der Zoologische Garten Eberswalde ausgedehnte Spielflächen für Kinder. Besonders beliebt sind das rd. 2 ha große, begehbare Damwildgehege, die auf "eigene Faust" erkundbare Känguruanlage sowie die freilebenden Äffchen. www.zoo.eberswalde.de

Schiffshebewerk Niederfinow

Ebenfalls einen Ausflug wert ist Europas größter Schifffahrstuhl am Rande des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Das technische Denkmal mit einer ungewöhnlichen Konstruktion beweist täglich von neuem seine Funktionstüchtigkeit und wird von den Schiffen für die Überwindung des 36 m großen Höhenunterschiedes im Zuge des Oder-Havel-Kanals genutzt. www.schiffshebewerk-niederfinow.info

Museumsdorf Altranft

Nur rund 30 Autominuten von Buckow entfernt können Sie die Lebens- und Arbeitsweise unserer Vorfahren im Museumsdorf Altranft kennen lernen. Ein lebendiges Museum vermittelt Geschichte zum Anfassen und zeigt die Entwicklung des Landlebens in der Region. www.freilichtmuseum-altranft.de

Angebote in der Klinik

Die Klinik bietet auch für die Freizeit viel Platz und Anregungen:

  • Kaminzimmer
  • Aufenthaltsräume
  • Spielzimmer, Kreativwerkstatt
  • Sonnenterrasse und Kräuterhütte
  • Liegewiese und Badeplattform am See

Grundsätzlich sind Schwimmbad und Gymnastiksaal sowie der neue Abenteuerspielplatz den ganzen Tag geöffnet.

Bei schönem Wetter wird gern gegrillt und auch auf der Sonnenterrasse nachmittags gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammengesessen.

Alle 3 Wochen findet eine abendliche Brecht-Weigel-Lesung auf unserer Waldfriedenbühne statt.

Samstagvormittag: Kinderbetreuung durch die Erzieherinnen am Samstag von 09:00 bis 11:30 Uhr. Zusätzlich dürfen die Gäste mit Amira auch Zumba bzw. orientalischen Tanz ausprobieren. Bei jedem Wetter finden für die Anreisegruppe am Vortag eine Dampferrundfahrt auf dem Schermützelsee statt.

Samstagnachmittag und am Sonntag: Von 14:00 bis 17:00 Uhr ist das Kinderhaus „Murmelburg“ für Kinder zusammen mit ihren Müttern geöffnet. Dort ist in dieser Zeit eine Klinikmitarbeiterin anwesend. Es findet eine Theateraufführung bzw. ein Nachmittag mit einem Clown statt. Die Kinder und ihre Mütter können sich künstlerisch beim Seidenmalworkshop betätigen bzw. Shirts bemalen.

Sonntag: Regelmäßig werden auch Kutschfahrten angeboten. Im Sommer sind in der Klinik häufig Chöre zu, die dann auf der Sonnentrasse auftreten. Die Stadt Buckow lädt zu einem Stadtspaziergang ein.

ÖPNV – alle Sehenswürdigkeiten schnell erreichbar

Zwischen Berlin und der polnischen Grenze erstreckt sich das Seenland Oder-Spree, ein Ausflugsgebiet mit hunderten Seen, Flüssen, Bächen und Kanälen.

Die Märkische Schweiz, der Scharmützelsee und das Schlaubetal - sie haben eins gemeinsam: sie liegen so nahe an Buckow, dass sie bequem mit einem Tagesausflug zu erreichen sind.

Die Ausflugslinien Seenland verbinden viele Sehenswürdigkeiten in der Region und machen diese ganz entspannt erreichbar.

Mehr Infos unter http://www.ausflugslinien-seenland.de