Helden im Wasser gesucht!

Rehaklinik Waldfrieden in Buckow ist Pilot-Partner für Schwimmlern-Angebot der AOK Nordost

Buckow, 31. Juli 2019.  Sommerferien, Sonne, schöne Badeseen – die Freizeit am und auf dem Wasser könnte ganz einfach sein. Es gibt aber auch eine Schattenseite: Im vergangenen Jahr starben in Deutschland mehr als 500 Menschen bei Badeunfällen. Deutschland werde immer mehr zu einem Land der Nichtschwimmer, beklagt die DLRG seit längerem. 

Die AOK Nordost hat deshalb den Kontakt zu verschiedenen Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen für Mutter, Vater und Kind in Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern gesucht, da viele dieser Einrichtungen über eigene Schwimmbecken verfügen. Die Rehaklinik Waldfrieden der Kur + Reha GmbH in Buckow war die Erste, die diesen Vorstoß begeistert aufgenommen hat. Es entstand die Idee, während einer Reha-Maßnahme allen Kindern ab fünf Jahren kostenfrei einen qualifizierten Schwimmkurs anzubieten – das Pilotprojekt „safety first kids – Schwimmhelden“ war geboren. Es startet in Buckow mit dem Kur-Durchgang am 31. Juli. (Presseinformation der AOK Nordost)

Im Rahmen des Programmes können Kinder während der dreiwöchigen Vorsorge- oder Reha-Maßnahme unter fachkundiger Anleitung das angstfreie Bewegen am und im Wasser erlernen. Dieses Angebot richtet sich nicht nur an Kinder, die bei der AOK Nordost versichert sind, die Schwimmkurse stehen allen Kindern der Einrichtung offen

Hier geht’s zum Angebotsflyer als PDF